Canyoning Unfall

 

 Zu dem Unfall wurden wir am Dienstag den 26.07.2016 gegen Mittag gerufen. Bei einer Geführten Tour im Loferbach kam es dazu, als die Teilnehmer einem Wasserfall hinunter sprangen dabei wurde ein Mädchen vom Sog hinuntergezogen und kam hinter dem Wasserfall heraus. Am Anfang war das Mädchen nicht mehr zu sehen da der Bach wegen der Witterung sehr trüb war. Während der Notruf getätigt wurde hörte ein Guide das Mädchen schreien und versuchte dann mit einem Flaschenzug es aus der misslichen Lage zu retten was Ihm dann auch gelungen war. Das Mädchen wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Großeinsatz konnte daraufhin abgebrochen werden.

 

 Meldung LS-Tirol: Wasserrettung aus Fließgewässer, Km 001 Kössen B172 Walchseestrasse,  Loferbach

 

 Einsatzfahrzeuge: SF 1000, TLF-A, LFB-A, KLF-A, RF-A

 

 Mannschaftsstärke: 36 Mann

 

 Zeit: 12:15- 13:00

 

 Alarmierung: Pager, Sirene

 

 Andere Organisationen: Rotes Kreuz, Heli C4, Polizei. Auf Anfahrt: Heli3 mit                  

 

                                             Tauchern, Wasserrettung, Hubrettungsbühne Reit im Winkl.

 

zurück  <<

 

          Freiwillige Feuerwehr Kössen, 6345 Kössen / Postweg 4,  Tel. +43 (0) 5375 2200,  Fax 2810

                                 e-mail feuerwehr.koessen@gmail.com    www.feuerwehr-koessen.at  

                                                     Kdt. HBI Paluc Andreas 0664-8333165




Gemeinde Kössen