Technischer Einsatz

 

Wegen einem Gewitter mit Starkregen  und kurzem Hagel mussten wir am Freitag den 24.7 um 20.07 in die Alleestrasse  neben dem Feuerwehrhaus  ausrücken. Ein Gully schluckte diese enormen Wassermassen nicht mehr und drohte einen  Keller zu  Überfluten. Da der Starkregen nachließ und das Wasser zurück ging war kein Einsatz mehr erforderlich.

 

Meldung LS Tirol: Wasserschaden über 50cm Wohngebäude Kössen Alleestrasse  im Keller

Einsatzfahrzeuge: /

Mannschaftsstärke: 20 Mann

Zeit: 20.07.20.30

Alarmierung :  Pager


<<  zurück


          Freiwillige Feuerwehr Kössen, 6345 Kössen / Postweg 4,  Tel. +43 (0) 5375 2200,  Fax 2810

                                 e-mail feuerwehr.koessen@gmail.com    www.feuerwehr-koessen.at  

                                                     Kdt. HBI Paluc Andreas 0664-8333165




Gemeinde Kössen