Kaminbrand 

 

Zu einem Kaminbrand ist es am Mittwoch den 23.12 beim Forsthaus in Kössen gekommen. Nachbarn haben Alarm geschlagen als Flammen aus dem Kamin schlugen. Da die Besitzer nicht zuhause waren und im Haus schon Rauchschwaden zusehen waren mussten wir uns Zutritt zum Haus verschaffen  um mittels Atemschutz die Fenster zu öffnen  und mit der Wärmebildkamera auf Hitzestellen abzusuchen. Das Haus wurde dann  Druckbelüftet um etwaige Folgeschäden  durch den Rauch zu vermeiden. Als der Kaminkehrer grünes Licht gab rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.

 

 Meldung LS-Tirol: Kaminbrand  Bundesforsthaus Schwandorf

 

Einsatzfahrzeuge: SF-1000, TLF-A 3000, LFB-A ,KLF-A

 

Mannschaftsstärke: 28 Mann

 

Alarmierung: Sierene,Pager

 

Zeit: 10:23- 12:00

 

Andere Organisationen: Polizei, Tiwag, Kaminkehrer

 

zurück  <<

 

          Freiwillige Feuerwehr Kössen, 6345 Kössen / Postweg 4,  Tel. +43 (0) 5375 2200,  Fax 2810

                                 e-mail feuerwehr.koessen@gmail.com    www.feuerwehr-koessen.at  

                                                     Kdt. HBI Paluc Andreas 0664-8333165




Gemeinde Kössen