Personenrettung.

 

Zu einer Personenrettung mussten wir am Sonntagabend den 18.10.2015 ausrücken. Ein Mann ist in einer Tenne eines Bauernhofs im inneren auf den Balken bis an die Unterseite des Giebels geklettert und dann durch Angstzustände nicht mehr vor und zurück gekommen. Er Alarmierte die Einsatzkräfte mittels Handy selber. Mit einer Leiter und gesichert an einem Seil wurde die Person dann nach unten begleitet .

 

 

Meldung LS Tirol: Höhen/ Tiefenrettung Kössen, Schwendterstrasse im Stall

Einsatzfahrzeuge: SF 1000, RF-A, TLF-A 3000, LFB-A

Mannschaftsstärke: 20 Mann

Alarmierung: Pager Sammelruf

Zeit: 21:26 - 22:15

Andere Organisationen: Rettung ,Polizei


zurück <<


          Freiwillige Feuerwehr Kössen, 6345 Kössen / Postweg 4,  Tel. +43 (0) 5375 2200,  Fax 2810

                                 e-mail feuerwehr.koessen@gmail.com    www.feuerwehr-koessen.at  

                                                     Kdt. HBI Paluc Andreas 0664-8333165




Gemeinde Kössen