Um 19:04 Uhr wurde die Feuerwehr Kössen über die Leitstelle Tirol zur Unterstützung der Feuerwehr Erpfendorf nach einem Unwetter angefordert. Heftige Regenfälle ließen eine Bach in Dorfzentrumsnähe über die Ufer treten wodurch etliche Gebäude überschwemmt wurden. Die Feuerwehr Kössen half beim auspumpen von Kellern und unterstütze die Feuerwehr Erpfendorf bei sonstigen Aufräumungsarbeiten.

 

<<   zurück

          Freiwillige Feuerwehr Kössen, 6345 Kössen / Postweg 4,  Tel. +43 (0) 5375 2200,  Fax 2810

                                 e-mail feuerwehr.koessen@gmail.com    www.feuerwehr-koessen.at  

                                                     Kdt. HBI Paluc Andreas 0664-8333165




Gemeinde Kössen