Hauptübung am 13. Mai 2015


 

 Frühjahrs-Hauptübung

Am Mittwoch den 13. Mai fand die Hauptübung der Feuerwehr Kössen statt. Übungsobjekt war das Tischlerei-und Wohngebäude von Scharnagl  Herbert. Übungsannahme ein Brand im Lackierraum der Tischlerei mit 8 vermißten Personen im Übungsobjekt.

In Zusammenarbeit mit den benachbarten Feuerwehren von Bichlach und Reit im Winkl sowie mit Unterstützung der Drehleiter von der Feuerwehr Walchsee  wurde die Durchführung der Lösch- und Bergungsarbeiten geübt. Die von den  Atemschutztrupps geretteten Personen wurden dem Roten Kreuz (der Rettung), die ebenfalls an der Übung teilnahm, zur ärztlichen Versorgung übergeben. Anschließend an die Übung dankte Bürgermeister Stefan Mühlberger allen Übungsteilnehmer für Ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit.  

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Kössen möchte sich auf diesem Weg nochmals bei Herbert Scharnagl für die Möglichkeit der Übungsdurchführung herzlichst bedanken.

 

 

zurück  <<

          Freiwillige Feuerwehr Kössen, 6345 Kössen / Postweg 4,  Tel. +43 (0) 5375 2200,  Fax 2810

                                 e-mail feuerwehr.koessen@gmail.com    www.feuerwehr-koessen.at  

                                                     Kdt. HBI Paluc Andreas 0664-8333165




Gemeinde Kössen